Social Networking in plain English

Nein, ich bin nicht im Urlaub.

Ganz im Gegenteil, zur Zeit lässt mir die Projektentwicklung wenig Zeit zum Bloggen. Das gefällt mir selber nicht, aber man muss halt Prioritäten setzen. Um so schöner ist es, dass mich weiter regelmäßig Anfragen, vor allem von StudentInnen, erreichen, die mehr über Unternehmensnetzwerke und die Soziale Netzwerkanalyse wissen möchten. Für mich ein Zeichen, dass die Methode auch in Deutschland eindeutig im Aufwind ist.

Nun aber zum heutigen Thema. Wie der Titel sagt, werde ich meinem Anspruch, deutschsprachige Beiträge zu schreiben und zu finden, mal wieder nicht gerecht. Aber wenn ich englische Perlen finde, sollen die nicht unerwähnt bleiben.

Hier zeige ich Ihnen ein Video, das bei Youtube von commoncraft.com zur Verfügung gestellt wurde, um in einfachen (aber eben englischen) Worten zu erklären, was Soziales Netzwerken eigentlich ist. Es gibt bereits Versionen in anderen Sprachen (Spanisch z.B.), aber auf das deutsche Video müssen wir wohl noch warten.

Der Beitrag ist auf Web 2.0 Netzwerke zugeschnitten, beschreibt aber die Grundlagen von Sozialen Netzwerken allgemein ebenso gut – mit ein bisschen Fantasie werden Sie die Inhalte auf Ihre Umgebung in der realen Welt übertragen können. Um Web 2.0 kommt eben niemand herum, der das Thema Netzwerken modern abhandeln will – oder soll ich modisch sagen?

Ich bin jedenfalls ein wenig neidisch darauf, wie simpel und einleuchtend die Präsentationsprofis ein komplexes Thema aufbereiten können. Mich erinnert das an meine Slideshare, die ich hier kürzlich gezeigt habe – ähnlicher Inhalt, mehr Worte.

Wie immer freue ich mich über Kommentare, auch weil die bisherige Resonanz fast auschließlich per Email oder Telefon bei mir angekommen ist.


Über diesen Beitrag